Induktion Und Deduktion Mit Fast 50

Meine organisation für autoren Meine philosophie für deine hausarbeit

Für den Anfang des Herbstes ist das Datum des Übergangs der mittleren ganztägigen Lufttemperatur durch 10 übernommen. Es wird der Dekade des Oktobers beobachtet, wonach der Morgenfrost anfangen und es geschieht das ziemlich bemerkenswerte Fallen der Lufttemperatur. Mit dem Datum des Übergangs der mittleren ganztägigen Lufttemperatur stimmt durch 5 und der Abschluss der Periode niedriger überein. Ende die zweite Dekade des Novembers wird der Übergang der Temperatur durch 0 beobachtet. Mit diesem Übergang ist der Abschluss der herbstlichen Saison verbunden.

– unterstützt der Biosphäre indirekt. Deshalb ist nötig es vorsichtig zu ihr wie das wichtigste Glied in komplex (integriert) dem Schutz der Natur zu betrachten. Der Schutz es der Naturschätze bezweckt, sie ewig aufzusparen, ständig zu unterstützen und die Fruchtbarkeit zu erhöhen.

In einzelnen Fällen, auf die Abhänge, vorzugsweise im unteren und ihrem mittleren Teil und besonders nach den negativen Elementen des Reliefs, kommen die Grundwasser nahe zur Oberfläche heran. Ihre Bildung mit der Durchdringung, in die unterlegenden Bergarten der Niederschläge mittels bis zur wasserdichten Schicht. Die Mineralisierung der Grundwasser ist der in den Arten enthalten seienden Salze bedingt, was von der Gleichartigkeit des Bestandes der Wasserabzüge aus den Mustern der Arten und des Bestandes der Salze in den Grundwassern bestätigt wird.

Die Kombination der abgesonderten Faktoren des Wetters für die normale Größe und die Entwicklung verschiedener Kulturen. Es soll in der Technologie ihrer Züchtung berücksichtigt werden, die die Bildung der optimalen Bedingungen für die Bildung der hohen standfesten Ernten der nützlichen Pflanzen gewährleisten soll. In Anbetracht der hohen Sommerlufttemperaturen, die kleine Zahl der Ablagerungen, die häufigen trockenen Winde muss die Ansammlung und die Erhaltung der Vorräte der Feuchtigkeit im Boden zuwenden.

Der große Einfluss auf die Größe und die Entwicklung der Pflanzen leistet die Feuchtigkeit der Luft. Wenn die Feuchtigkeit der Luft niedriger 30 herabfällt, entwickelt sich die Pflanze nicht normal. Die meiste Zahl der Tage mit der niedrigen Feuchtigkeit fällt auf die Sommerzeit, und mit der hohen Feuchtigkeit fällt die meiste Zahl der Tage für die Winterperiode. Auf die Verkleinerung der Feuchtigkeit der Luft beeinflusst die Kraft und die Richtung der trockenen Winde, die die Verdunstung der Feuchtigkeit aus dem Boden und die Luft vergrössern. Im vorliegenden Gelände beherrschend sind die östlichen Winde, es ist als andere herbeirufend die Winderosion öfter. Die trockenen östlichen Winde bringen die Fröste und das Schneegestöber, und dem Frühling und dem Sommer der Dürre und die Hitze, herbeirufend das Welken der Pflanzen im Winter. Oft wird die Geschwindigkeit des Windes 3-5 m/Sekunden manchmal beobachtet es blasen die Winde um 10-15 m/Sekunden

Die Ausdehnung und die Steilheit der Abhänge leistet auf die Stufe der Erscheinungsform der Wasser- und Winderosion. Die Vergrößerung der Länge des Abhanges ruft das Anwachsen der Masse des Wassers, das zum unteren Teil des Abhanges handelt herbei, infolgedessen nimmt die zerstörende Energie des Stroms zu.

Im Winter ist es nach dem Tauwetter mit dem nachfolgenden Fallen der Lufttemperatur 0 nicht selten auf den Feldern niedriger es bildet sich die Eisschale. Die Periode mit den standfesten negativen Lufttemperaturen geht in der ersten Dekade des Märzes zu Ende. Zu dieser Zeit verhält sich auch der Abschluss der Wintersaison.

Vom beherrschenden Typ des Wasserregimes der Böden des Territoriums der Wirtschaft ist – bei tief (mehr 10) der Grundwasser. Eine Hauptquelle der Befeuchtung ist die Niederschläge und in den Einzelfällen hochwasser- und die Grundwasser. Die Böden der Wasserscheiden und ihrer Abhänge nach den Bedingungen der Bildung verhält sich zu, deren Wassergleichgewicht sich vor allem von der Niederschlagsmenge klärt.

die Wirtschaften wird mit der bedeutenden Vielfältigkeit charakterisiert. Er besonders kompliziert an jenen Stellen nicht, wo die Steinkohlenablagerungen hinausgehen (die Sandsteine und die Schiefer) auf die Oberfläche mit den Ablagerungen nicht abgedeckt sind.